Der Traum

Ich lag und schlief; da träumte mir
Ein wunderschöner Traum:
Es stand auf unserm Tisch vor mir
Ein hoher Weihnachtsbaum.
Gedicht lesen »

Der Polizeiliche Gegenbeweis

Eine wahre Geschichte

„Die Still auf unseren Straßen
ist doch bewunderswerth !
Hier geht ein Mensch doch sicher,
und scheu wird nie Pferd.
Gedicht lesen »

Der Mond

Der Mond zieht durch die Wolken,
Er kommt so hell heran.
Ihr Kinder, eilt ins Freie!
O seht den Mond euch an!
Gedicht lesen »

Der geplagte Teufel

Was hat doch der Teufel zu thun:
nie darf er ja rasten und ruh’n
soll holen bald dies und bald das
er weiß ja oft selber nicht was.
Gedicht lesen »

« Previous Entries